Einladung zu Vortrag und Podiumsdiskussion

29.05.2017, dK
Schulvermeidung und Schulschwänzen: Was steckt dahinter?
Wenn Kinder und Jugendliche regelmäßig die Schule schwänzen, sind die Gründe dafür vielfältig.
Am Montag, den 29. Mai 2017, ab 19:00 Uhr
im Heiliggeist-Spital, Bachstraße 57, 88214 Ravensburg
möchten wir mit Fachleuten über die Ursachen von
Schulvermeidung und
Schulschwänzern und deren Bekämpfung diskutieren.
Das Impulsreferat über
„Pathologische Schulvermeidung und Mobbing an der Schule“
wird Frau Prof. Dr. Renate Schepker von der Kinder- und Jugend-Psychiatrie und
Psychotherapie am ZfP Ravensburg halten.
Im Anschluss findet eine Podiumsdiskussion mit folgenden Teilnehmern statt:
Prof. Dr. Renate Schepker, ZfP Ravensburg
Nicole Müller-Center, Schulsozialarbeit an der Realschule in Wangen
Eugen Hoh, Rektor a. D., Hans Multscher-Gymnasium Leutkirch
Moderation: Axel Müller, Vorsitzender Richter am Landgericht Ravensburg und
Bundestagsdirektkandidat der CDU
Anschließend gibt es Gelegenheit zu Fragen und offenem Austausch.
Zu unserer Veranstaltung möchten wir Sie herzlich einladen.