Unionsteam für den Wahlkreis Ravensburg Tettnang komplett

25.04.2015
Unionsteam für den Wahlkreis Ravensburg Tettnang komplett
Quelle: Siegfried Heiss
 

Mit der Tettnanger Stadträtin und CDU Vorsitzenden Sylvia Zwisler ist das Kandidatenteam der Union für den Wahlkreis 69 Ravensburg-Tettnang  jetzt komplett. Nach Gesprächen mit Vorstandskollegen  aus dem CDU Stadtverband Tettnang und mit Vorsitzenden im Stadt- und Kreisverband Ravensburg hat sich Zwisler entschlossen offiziell als Zweitkandidatin anzutreten.

Der Ravensburger Stadt- und Kreisrat und CDU Vorsitzende  August Schuler hatte seine Bewerbung als Erstkandidat bereits Ende Februar öffentlich gemacht, nachdem der langjährige MdL und Minister a. D. Rudi Köberle überraschend seinen politischen Rückzug für 2016 angekündigt hatte. 

Fraktionsvorsitzender August Schuler: "Mit Sylvia Zwisler als Zweitkandidatin ist unser Team für die Landtagswahl am 13.3. 2016 komplett. Jetzt sind die Mitglieder am Zug über unser personelles Angebot abzustimmen." Und so Schuler weiter: "Mit Sylvia Zwisler verstehe ich mich hervorragend, sie war und ist meine 'Wunschkandidatin'. Wir freuen uns sehr auf die Begegnungen und Gespräche mit unseren ca. 2000 wahlberechtigten Mitgliedern aus dem Kreis Ravensburg und aus dem Bodenseekreis."

Sylvia Zwisler bringt eine langjährige kommunalpolititische Erfahrung für ihre Zweitkandidatur mit. Sie ist seit 1999 Sadträtin in Tettnang, ehenamtliche Bürgermeister-Stellvertreterin,  Vorsitzende des dortigen Ortsverbandes und Mitglied des CDU Bezirksvorstandes Württemberg-Hohenzollern. Sie war bereits Kreisvorsitzende der CDU im Bodenseekreis. Zwisler: "Ich sehe mich als Kandidatin der Basis und der Bürgerinnen und Bürger. Ich kenne die Anliegen der Menschen und will vor allem dem Raum Tettnang, Meckenbeuren und Neukirch eine politische Stimme geben!"

Daten und Fakten: Die CDU Nominierungveranstaltung für den Wahlkreis 69 Ravensburg-Tettnang findet am Freitag 26.6. um 19.30 Uhr in der Schussental-Halle in Ravensburg - Oberzell statt. Wahlberechtigt sind ca. 2000 Mitglieder. Davon kommen 1650 aus dem Kreis Ravensburg und 350 aus den Stadt- und Ortsverbänden Tettnang, Meckenbeuren und Neukirch.