Elektrifizierung der Südbahn

Schockenhoff: Unerträglicher Popolismus

02.10.2014, ASch
Schockenhoff: Unerträglicher Popolismus
Quelle: Siegfried Heiss
 

Zu den neuerlichen Äußerungen der grünen Landtagsabgeordneten entlang der Südbahn-Strecke erklärt der Ravensburger CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Andreas Schockenhoff:
„Es ist schlicht unerträglicher Populismus, was von den grünen Landtagsabgeordneten auf der politischen Bühne gespielt wird. Es geht überhaupt nicht um die Fakten, sondern ausschließlich darum, populistische Parolen zu dreschen.
Statt Zeit und Energie in die Koordination konzertierter Pressemitteilungen zu investieren, wäre bisweilen ein Anruf in den beteiligten Ministerien sinnvoller. Dort hätte man sicherlich gerne den für die grünen Landtagsabgeordneten offenkundig neuen Begriff des „Mittelfristzeitraumes“ erläutert.
An der politischen Realität und dem Verfahrensablauf ändert sich jedoch auch durch die ständige Wiederholung gezielter Falschaussagen und polemischer Anschuldigungen nichts.“
Zu den Äußerungen und Anschuldigungen im Einzelnen: 141002_Sudbahn-1.pdf