RV – sicherERleben

19.12.2018, dK
RV – sicherERleben
Quelle: CDU RV
Einladung
 

Einladung zum Bürgerworkshop

Bringen Sie Ihre Wünsche für ein Sicherheitskonzept in Ravensburg ein! Beteiligen Sie sich am Workshop!

Alle Bewohner und Gäste unserer Stadt sollen sich sicher fühlen. Deshalb will die CDU Ravensburg das Thema Sicherheit aktiv unter dem Titel „RV – sicherERleben“ angehen. Die Bürgerinnen und Bürger sollen Teil dieser Bewegung sein und sich einbringen – online und bei Workshops.

Gemeinsam mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern sowie Fachleuten wollen wir ein Sicherheitskonzept für unsere Stadt erarbeiten“, sagt der CDU-Vorsitzende Christoph Sitta, der das Sicherheitsprojekt leitet. Ziel sei es herauszufinden, wo und wie die Sicherheitsstrategie ansetzen soll: „Wir brauchen Bürgerengagement und viele Ideen. Neben der Situation am Bahnhof geht uns beispielhaft um folg. Fragen: Wie können wir sichere Schulwege verbessern? Welche Bedürfnisse gibt es bei den Ehrenamtlichen von DLRG, DRK, Feuerwehr und JUH in unserer Stadt, die sich für unsere Sicherheit einsetzen? Welchen Mix aus präventiven und restriktiven Maßnahmen benötigen wir?“

RV – sicherERleben“ ist ein Thema, das sich alle wünschen und alle angeht. Was liegt also näher, als ein Sicherheitskonzept gemeinsam zu gestalten? Bringen Sie Ihre Ideen am Donnerstag, 10. Januar ab 19.30 Uhr im 1. OG des Restaurants Eiszeit in der Ravensburger Eissporthalle mit ein oder schicken Sie uns Ihre Anliegen an cdu@konkret-kommunal.de .