Aktuelles

Pressemitteilung CDU - Bezirksverband Württemberg-Hohenzollern

Der CDU-Bezirksverband Württemberg-Hohenzollern hat sich dazu entschieden, auch die für 2. April 2020 in Tettnang-Obereisenbach angesetzte landkreisübergreifende Nominierung des Kandidaten für die Landtagswahl 2021 für den Wahlkreis 69 (Ravensburg) aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit der Corona-Krise abzusagen. „Das Wohlergehen und die Gesundheit der Menschen in unserem Land haben Vorrang vor allem anderen. Wir alle müssen unseren Beitrag dazu leisten und uns und unsere Mitbürger schützen und unnötige Gefährdungen für die Menschen in unserem Land so gut es geht zu vermeiden“, sagt in diesem Zusammenhang der CDU - Bezirksvorsitzende Thomas Bareiß MdB. „Deshalb ist es jetzt unsere Pflicht als Volkspartei, die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen und die Anzahl der Infektionen zu verringern bzw. zu stoppen“. Der CDU-Bezirksvorstand hat deshalb einstimmig entschieden, die geplante Nominierung am 2. April 2020 bis auf Weiteres abzusagen. Ein Ersatztermin wird rechtzeitig bekannt gemacht!

Aktuelle Termine

Neuigkeiten der CDU Baden-Württemberg